Mein Name ist Judith Sander, ich bin quasi der Motor von Bikesonroad.

Aufgewachsen bin ich in Norddeutschland, genauer gesagt in Hannover. Dort habe ich lange gelebt und als Krankenschwester, Soziologin und Buchhalterin gearbeitet. In meiner Freizeit war ich schon immer gern in der Natur und in den Bergen unterwegs. Früher viel auf dem Rücken von Pferden, später mit dem Fahrrad, zu Fuß oder auf dem Wasser. Und natürlich am allerliebsten mit dem Motorrad. So hat mich meine Sehnsucht zu den Bergen 2014 in die Schweiz gezogen, wo ich nun lebe. Ein Schritt, den ich bis heute nicht bereue. Die Möglichkeit nach Feierabend oder am Wochenende kurz in den Bergen zu sein, ist für mich Lebensqualität und Freiheit, auf die ich nicht mehr verzichten möchte.

Während ich in jungen Jahren mit Wehmut den Motorradfahrern hinterhergeschaut habe, habe ich mit der Volljährigkeit sofort alles Ersparte zusammengekratzt und das erste eigene Motorrad gekauft. Seitdem hat mich die Motorrad-Leidenschaft nicht mehr losgelassen. Im Gegenteil, sie hat sich mit meiner Leidenschaft für das Reisen verbunden.

Mit den Jahren wuchs der Mut, die Erfahrung und die Entfernungen: So habe ich beispielsweise Island, Frankreich, Albanien, Korsika, Sardinen, Rumänien und den Kosovo mit dem Motorrad bereist. Im Schnitt kommen pro Jahr um die 20.000 km zusammen. Dieses nun auch zunehmend Offroad. Und seitdem macht mir auch ein platter Reifen kein Strich mehr durch die Tour.

Doch so gern ich das Abenteuer mag und ich mich auf fremde Kulturen einlasse, so gern erkunde ich mittlerweile auch die Regionen in der Nachbarschaft. Hinzu kommt ein wachsender Sinn für die kleinen, verborgenen Schönheiten und Besonderheiten, die regionalen Kulturen und den Spaß, diese zu entdecken. Und vor allem: sie anderen zu zeigen.

Und genau darum geht es mir bei Bikesonroad: Um die regionalen Besonderheiten, um den Reiz der jeweiligen Gegend, um Entschleunigung, um Genuss und um gemeinsames Erleben. Und ganz wichtig: es geht ums Motorradfahren und Reisen.

Ich freue mich auf viele tolle Touren und viele spannende Begegnungen mit euch!